Rechtsanwaltskanzlei Walter Schröder

Geschichte

Rechtsanwalt Walter Schröder ist seit 1982 als Anwalt in Potsdam-Babelsberg tätig und war seit 1990 auf der Suche nach Kanzleiräumen, die es ihm ermöglichten, eine bestehende Einzelanwaltskanzlei in eine kleine mittelständische Kanzlei umzugestalten. Im März 1992 bezog er die Räumlichkeiten des jetzigen Kanzleisitzes in Potsdam-Babelsberg, Großbeerenstr. 26 / Ecke Wattstraße.

spacer2.gif

 

 

Das Haus war zum damaligen Zeitpunkt stark sanierungsbedürftig. Mit Einzug in die Kanzlei wurde das Objekt nach und nach in einen würdigen Kanzleisitz umgestaltet und saniert.

spacer2.gif

 

 

 

Die Umgestaltung des Kanzleisitzes war zeitlich verbunden mit der Suche nach Kolleginnen und Kollegen, die mit entsprechender Geschäftsphilosophie den Anwaltsberuf ausüben.

spacer2.gif

So war zunächst Frau Rechtsanwältin Renate Zimmer seit 2002 viele Jahre für die Kanzlei tätig, Anfang 2014 aber in den verdienten Ruhestand getreten. Nach umfangreicher Suche stehen aktuell Herr Rechtsanwalt Thomas Bosdorf seit September 2011 und seit Anfang April 2015 Herr Rechtsanwalt Hans-Jürgen Grünwald als weitere kompetente Ansprechpartner für die Mandanten zur Verfügung. Frau Rechtsanwältin Dr. Hänig war als Familienrechtlerin ebenfalls über mehrere Jahre in der Kanzlei tätig, ist zum Ende Oktober 2018 jedoch aus dem Büro ausgeschieden.

Herr Thomas Bosdorf ist Fachanwalt für Strafrecht und für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

spacer2.gif

Die Kanzlei versteht sich als traditionsbewußte und dennoch Neuerungen gegenüber aufgeschlossene Rechtsanwalts-kanzlei.

spacer2.gif
spacer